MATTHIAS MÜLLER
Filmkomponist | Sound Designer | Re-Recording Mixer
1971

Kurzbiografie

Schon in früher Kindheit erlernte Matthias Müller zahlreiche Instrumente. Nach mehreren Auszeichnungen und Förderunterricht an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar im Hauptfach Violoncello folgten Konzertreisen ins Ausland sowohl als Solist als auch als Ensemblemusiker.

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Karlsruhe sowie Komposition/Elektronische Musik im Studium Generale (Hochschule für Musik Karlsruhe) gewann Matthias Müller einen Kompositionswettbewerb, erreichte Rundfunk-Top 10- sowie Single-Charts-Top-100 Platzierungen und übernahm Co-Komposition und musikalische Leitung des Musicals “Stars” (Klaus Lage, Hendrik Duryn). Daraufhin wurde er als Komponist und musikalischer Leiter für das Musical “In 80 Tagen um die Welt” engagiert. Er arbeitete mit Filmkomponist Harald Kloser in Los Angeles, besuchte das Seminar Filmmusik bei Christian Halten (Hans Zimmer Produktionsteam). Es folgten diverse Aufträge für Theater-, Bühnen- und Filmmusik (Regie u.a. von Manfred Wekwerth, Barbara Simon, Jürgen Kuttner, Hermann Joha). Als Komponist, Musikproduzent und Musiker ist Matthias Müller an mehr als 100 Albumveröffentlichungen in verschiedensten Genres beteiligt.

Seit 2019 arbeitet Matthias Müller als Filmkomponist eng mit Regisseur Hans-Günther Bücking und Produzentin Marion Mitterhammer zusammen und schrieb u.a. die Musik zu den Kinofilmen „Lotti oder der etwas andere Heimatfilm“ sowie „Taktik“.

Fotos: Matthias Schmalsch, Jacob Schröter, Alf Schneider, Helmut Tremmel, Tim Krchov, Sebastian Timmel, SUNROCK

Referenzen

Matthias Müller Filmkomponist Sunrock Studios

Show Work
Score | Sound Design | Re-Recording Mix